Weihnachten 2018

 

Frohe Weihnachten - Καλά Χριστούγεννα - Merry Christmas - 圣诞节快乐 - Joyeux Noël - Crăciun fericit - Срећан Божић - Buon Natale - ع يد م يلاد مج يد - חג מולד שמח - Feliz Navidad - Priecīgus Ziemassvētkus - С Рождеством - Mutlu Noeller - Hyvää Joulua - Zalig Kerstfeest - Wesołych Świąt Bożego Narodzenia - Feliz Natal

  

Weihnachtsbotschaft des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios

In seiner Weihnachtsbotschaft zeigt uns Patriarch Bartholomaios, dass die Menschwerdung Gottes in Jesus Christus durch Liebe der Entwicklung von Säkularisierung und Wirtschaft entgegesteht. Lesen Sie die Worte des Ökumenischen Patriarchen auf griechisch und deutsch. Der Kernsatz seiner Botschaft lautet:

"Die von Liebe zu Christus erfüllte Feier der Fleischwerdung des Wortes Gottes ist eine Handlung des Widerstandes gegen die Säkularisierung, gegen die Entleerung des Festes und seine Verkehrung in ein „Weihnachten ohne Christus“ und in eine Feier des materiellen Reichtums, des Konsums und der Oberflächlichkeit."

Weihnachtsbotschaft des Metropoliten Augoustinos von Deutschland

Der griechisch-orthodoxe Metropolit Augoustinos von Deutschland schickt uns seine Weihnachtsbotschaft auf deutsch und auf griechisch. Zitat aus seiner Weihnachtsbotschaft:

"Christus wird heute geboren, und das ist erst der Beginn seines Wirkens für unser Heil, damit wir, die unvollkommenen Menschen unserem vollkommenen Gott ähnlich werden und zu ihm gelangen."

Schleiden

Am Vormittag des 24. Dezember begann das Weihnachtsfest unserer großen Gemeinde mit einem Gottesdienst in Schleiden. Wie jedes Jahr waren wir zu Gast in der festlich geschmückten evangelischen Kirche.

Euskirchen

In Euskirchen-Kleinbüllesheim begehen wir den jährliche Weihnachtsgottesdienst am 25. Dezember um 11:30 Uhr.

Wesseling

Die Wesselinger sind an Weihnachten Frühaufsteher. Der Gottesdienst zum Hochfest der Geburt Christi beginnt am 25. Dezember um 6:00 Uhr mit der Andacht und es folgt die Göttliche Liturgie. 

Brühl

Der Weihnachtsgottesdienst in Brühl am 25. Dezember. Festliche Feier der Geburt Christi in gut besuchter Kirche.

Am 26. Dezember um 10:00 Uhr gibt es noch eine Göttliche Liturgie in rumänischer Sprache.

Weihnachten - die Feier der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus

In der Schriftenreihe "Das Kirchenjahr in der Tradition des Ostens und des Westens" hat die "Gemeinsamen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz und der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland" ein Dokument mit dem Titel "Weihnachten - die Feier der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus" herausgebracht. Bitte klicken Sie auf den Titel zum Download.

So finden Sie unsere Kirchen